Video-Beitrag

Das Wetter als Spielverderber oder lieber Bewegung mit Leichtigkeit

Fitness-Einheiten genau zu planen ist old school

Die meisten Menschen glauben das uns der perfekte Plan fitter macht. Tut er das wirklich? Eine gewisse Zeit funktioniert der vielleicht ganz gut, aber irgendwann lässt die Disziplin bei fast allen Menschen nach.

Warum passiert das?

Weil sehr oft nicht das Training gewählt wird, welches im jeweiligen Moment leicht funktionieren würde. Einen groben Fitnessplan zu haben, wo man sich am Anfang der Woche z.B. 3x Fitness-Einheiten einplant, macht Sinn. Den Rest solltest du aber offen lassen und den Umständen anpassen.

Wie ich das vor ein paar Tagen gemacht habe, erzähle ich dir im Video.

Wähle die Bewegung, die sich für dich gerade leicht anfühlt, und mach sie dann einfach. Dadurch steigest du deine Motivation und auch die Freude an der Bewegung.

Dein Maria

Pin It on Pinterest

Share This