WAS HILFT GEGEN HEISSHUNGER AUF SÜSSES?

DIE LÖSUNG IST EINFACHER ALS DU BISHER DACHTEST

Maria

Gibst Du bei Google „was hilft gegen Heißhunger“ ein, dann werden Dir eine Menge Tipps vorgeschlagen, die Dir dabei helfen sollen.

Vorschläge wie: keine Verbote, Essen genießen, nicht hungern, etc. klingen plausibel und helfen Dir auch dabei, Deinen Heißhunger auf Süßes in den Griff zu bekommen. An Tipps mangelt es nicht, aber wie ging es Dir bisher bei der Umsetzung?

Schaffst Du es nämlich nicht, diese Tipps umzusetzen, kann der Erfolg „Heißhunger auf Süßes zu stoppen“ nicht eintreten.

Keine Veränderung im Verhalten = Problem kann nicht gelöst werden!

Die Lösung liegt nicht im „was Du tun sollst“, sondern im „wie Du vorgehen sollst

Verzweifelt erzählen mir Menschen per Mail bzw. in den Coaching Einheiten, dass sie schon alles probiert haben, aber bisher auf Dauer nichts geholfen hat.

Sie sind ratlos und meisten schon richtig verzweifelt. Irgendwie glauben sie gar nicht daran, dass es eine Lösung gibt. Wenn Du auch an diesem Punkt bist, dann glaube mir, es gibt eine Lösung und viele Kunden konnten sich darüber schon freuen.

Bist Du für die einfache Lösung bereit?

Ich frage deshalb so, weil Du vielleicht glaubst, dass die Lösung „Heißhunger auf Süßes stoppen“ kompliziert und schwierig ist. Und weil es so einfach ist, glauben die wenigsten Menschen, dass es so auch wirklich funktioniert.

Das häufigste Feedback, dass ich von meinen Kunden bekomme ist: Weil es so einfach geht und so schnell wirkt, ist es am Anfang schwer zu glauben, dass es auch wirklich funktioniert.

Kundenstimme: „Obwohl ich am Anfang eine kompliziertere Coaching-Methode erwartet hatte, stellte sich heraus, dass Ihre Methode sehr effizient ist und Blockaden schnell auflösen kann.“

Dr. Andra D.

Die Lösung „Süßigkeiten in kleinen Mengen genießen“

In diesem Video zeigen wir Dir, die rasche und effiziente Lösung, die meiner Erfahrung nach am besten funktioniert.

Du willst Dein Problem „Heißhunger auf Süßes“ endlich in den Griff bekommen? Dann mach folgendes:

  • Nimm Dir 5 Tage lang täglich 5 Minuten Zeit
  • In diesen 5 Minuten solltest Du ganz bei Dir sein, Dich von niemandem ablenken oder stören lassen. WICHTIG: Handy abschalten!
  • Setz Dich vor die Süßigkeiten, die Du am liebsten isst, und hör die wingwave Musik (so wie es Liz im Video macht)

Wenn Dich dieser Vorgang überfordert und Du das Gefühl hast, dass Problem alleine nicht in den Griff zu bekommen, dann lass Dich unterstützen.

Hier hast Du die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich mit mir zu besprechen, wie wir gemeinsam Dein Problem möglichst schnell und einfach in den Griff bekommen.

Ist die einfache Lösung auch wirklich nachhaltig?

Ja, das ist sie. Ich weiß, dass ist ein weiterer Punkt, der viele Menschen skeptisch macht – EINFACH – SCHNELL – NACHHALTIG – das kann doch nicht funktionieren, oder etwa doch?

Schau Dir einfach das Video an, in dem Liz erzählt, wie nachhaltig die Lösung wirklich ist.

Jetzt liegt es nur mehr an Dir! Willst Du weiterhin an Deinem komplizierten Weg festhalten? Oder hast Du davon genug und bist offen für einen neuen Lösungsweg, der Dir viel Freude und Wohlbefinden bereiten wird?

ERWEITERE DEIN BLICKFELD UND SCHAFFE DIR NEUE MÖGLICHKEITEN

DEINE MARIA

Pin It on Pinterest

Share This