Mehr Leichtigkeit in der Schule

Das Schuljahr mit Leichtigkeit wuppen

Sind Sie dazu bereit, Ihre Schule bzw. Klasse mit viel mehr Leichtigkeit zu führen bzw. zu unterrichten als bisher?

Dann legen wir gleich los.

Leichtigkeit beginnt da, wo Anstrengung, Druck, Stress und Müssen enden. Dort wird der Raum groß und viele Möglichkeiten bieten sich an, aus denen Sie dann wählen können.

Dass Sie immer eine Wahl haben, davon haben Sie bisher vermutlich nur geträumt, weil Sie sich von Glaubenssätzen und Bewertungen begrenzen haben lassen.

Beispiele für Glaubenssätze:

  • Der Schulanfang ist immer stressig.
  • Wenn der Stundenplan endlich mal steht, wird es wieder leichter.
  • Den ganzen Stoff kann ja kein Mensch durchbringen.
  • Ich bin an die Vorgaben gebunden.

Beispiele für Bewertungen:

  • Unterrichten wird immer schwieriger.
  • Die Kinder bzw. Jugendlichen können sich immer schwerer konzentrieren.
  • Ich kann nicht allen gerecht werden.
  • Ich trage die Verantwortung für die Leistung meiner Schüler.

Genau da beginnt das Problem. Durch diese Glaubenssätze und Bewertungen erschaffen Sie genau das, was Sie eigentlich nicht haben möchten. Sie sind dadurch als Führungsperson für Lehrer oder Schüler viel leichter angreifbar, weil Sie nicht im großen Raum der vielen Möglichkeiten sind, in dem Sie wählen können, sondern in der kleinen Box mit der Aufschrift z.B. „Der Schulanfang ist immer stressig“.

Was glaubst Sie, was Sie in dieser kleinen Box erschaffen?

Genau, einen stressigen Schulanfang. Und schon wieder haben Sie die Bestätigung dafür, dass der Schulanfang stressig ist.

Damit erschaffen Sie sich keinen Schulanfang mit mehr Leichtigkeit.

Durch das Lesen dieser Zeilen ist Ihnen jetzt vielleicht klar geworden, wie Sie sich all den Stress und Druck Tag für Tag selbst erschaffen. Die Frage, die Sie sich stellen sollten lautet: “Möchte ich das in Zukunft verändern?“

Ja?

Die Lösung für Ihr Problem

Im Einzelcoaching oder im Workshop für Lehrer erkläre ich, wie jedermann mit einfachen Werkzeugen immer wieder die kleine begrenzende Box verlassen und den großen Raum der Möglichkeiten betreten kann. Denn im großen Raum der Möglichkeiten fällt es viel leichter, Möglichkeiten zu erkennen und dann auszuwählen, was sich leicht anfühlt und besser funktioniert.

Ich unterstütze Sie dabei, damit Sie auch in Stresssituationen nicht mehr darauf vergisst, den „Space“ zu betreten und Möglichkeiten zu shoppen.

Mein Angebot für mehr Leichtigkeit im Schulalltag

  • Einzel-Coaching
  • Workshop für Lehrer
  • Workshop für Schüler

Die Fragen, die Sie sich stellen sollten: „Kann ich es mir als Führungsperson für Lehrer bzw. Schüler überhaupt noch leisten, weiterhin in der kleinen begrenzten Box zu bleiben? Oder ist es nicht schon längst an der Zeit, alte stressbelastete Strukturen aufzubrechen und sie mit viel mehr Leichtigkeit neu zu gestalten?“

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, dann lassen Sie uns mit einem kostenlosen und unverbindlichen Kennenlern-Gespräch starten. Dazu machen wir uns einfach per Mail – info@mariaschoffnegger.com – einen Termin aus. Schicken Sie mir bitte zwei bis drei Terminvorschläge und wir treffen uns dann online oder offline.

Mit Freude & Leichtigkeit

Ihre Maria

Pin It on Pinterest

Share This