PODCAST – Bewegung & mehr

#28 Podcast: Du hast Angst, etwas zu verlieren, obwohl es Dich nicht mehr glücklich macht

Die Angst vor der Ungewissheit, ist leider oft stärker als der Mut für ein glücklicheres Leben.

Du bist unglücklich, genervt und brauchst viel Schlaf, weil Dir die derzeitige Lebenssituation alles abverlangt.

Du fühlst Dich gefangen, so gerne würdest Du ausbrechen, aber die Angst lähmt Dich immer dann, wenn Du erste Schritte gehen möchtest.

Steckst Du gerade in so einer Phase fest?

Eine radikale Lebensveränderung ist keine Garantie, dass Du dann glücklich bist

In der aktuellen Podcast-Folge spreche ich genau darüber, warum Du derzeit feststeckst und was Du tun kannst, ohne gleich dein Leben radikal ändern zu müssen.

Oft hilft nämlich schon ein Auflösen von negativen Gefühlen, die sich in deinem Körper festgesetzt haben. Oder ein Perspektivenwechsel, durch das Loslassen deiner Wunschvorstellung, kann sich deine komplette Lebenssituation sofort zum Positiven verändern.

Ausbrechen aus den schwierigen Umständen ist nämlich nicht immer die Lösung, um glücklicher zu sein.

Jedoch führt manchmal kein Weg daran vorbei.

Podcast-Folge anhören und erste sichere Schritte tun

Hör Dir am besten diese Folge, während dem Du gehst an, dadurch setzt Du körperlich und mental mehr in Bewegung.

Die Angst kommt von der großen Ungewissheit über das Neue. Minimiere den großen angstmachenden Schritt, in kleine machbare Schritte.

Wie Du das sofort tun kannst, erfährst Du in der Podcast-Folge.

Siehst Du Dich selbst nicht aus, alleine die nächsten Schritte zu gehen, dann vereinbare mit mir ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Ich wünsche Dir alles Gute auf deinen Weg zum Glück.

Mit Freude & Leichtigkeit

Deine Maria

RESSOURCEN

Pin It on Pinterest

Share This